Sonntag, 4. Juli 2010

one flower wednesday ein bisschen früh / a bit early

Obwohl viel gelaufen ist und ich oft im Garten anzutreffen bin, konnte ich doch weiter an meinen Blumen arbeiten. Es ist so entspannend nach getaner Arbeit auf der Veranda zu sitzen und noch eine Blume zu nähen. Hier also meine Blumen von den vergangenen 2 Wochen!
Although there has been much going on and I often can be found in our garden, I still managed to work on my flowers. It is so relaxing after work to sit on the veranda and sew one flower. Here my flowers from the past two weeks!
Und das sind unsere zwei Hübschen die sich frisch verlobt haben. Kaum zu glauben, dass schon bald eines unserer 5 Kinder ganz aus dem Nest fliegen wird!!! Wie ist bloss die Zeit so schnell vergangen...?
And these are our two sweet ones just newly engaged. Hard to believe that one of our 5 kids will already leave our  nest !!! How has the time gone so fast...?

Hugs Martina

Kommentare:

Jutta...stoffundnadel... hat gesagt…

Hallo liebe Martina,
wie schön, wie deine Blumen wachsen, ich freue mich mit dir, dass dir immer ein wenig Zeit zum Sticheln bleibt, diese Hexagons kann frau ja auch überall mitnehmen, ich finde das Nähen per Hand sehr praktisch und sehr beruhigend.
Und nun wird bald eins deiner Kinder flügge, ist es denn der Junge oder das Mädchen?
Ganz liebe Grüße an dich, deine Jutta

Karen hat gesagt…

You have had a very productive two weeks. Lots of beautiful flowers!!