Freitag, 28. Februar 2014

Hasenbach challenge february block

Mein zweiter Block fuer das Challenge. Da kommen Fruehlingsgefuehle auf.
Leider hab ich bei einem Teilchen den Stoff mit der Rueckseite nach vorne genaeht. Aber da ich schlussendlich nicht mehr auftrennen wollte, hab ich kurzerhand ein paar gruene Bluemchen hingezaubert und nun sieht das gar nicht so schlecht aus.
My second block for the challenge.I am longing for spring now. 
Sadly I have sewn one piece with the wrong side on top. But I really didn't want to undo it again, so I stitched a bunch of just green daisies into the piece and now it looks quite nice.
Hier bei Katrin sind wieder alle Bloeckchen zu bewundern. 
Here at Katrin's blog you can find all the other blocks. 
                                             Hugs, Martina


Kommentare:

sigisart hat gesagt…

Was für ein zauberhafter Frühlingsblock, der Igel komt aus seinem Laubhaufen hervor und da blühen schon die ersten Blümchen. Wunderschön!!!
L.G.
sigisart

StrickRatte hat gesagt…

Sehr schön ist dein Block geworden.
Finde ich super wie du das gelöst hast mit den Blümchen.Ich bin da kleinkariert und muß trennen.
Solche tricks muß ich mir merken.
LG Hannelore

Ankes Seesterne hat gesagt…

Liebe Martina,
Stoff verkehrt herum genäht,so etwas ist mir auch schon einmal passiert. Du hast mit den gestickten eine galante Lösung gefunden. Der Igel freut sich bestimmt darüber.
Liebe Grüße Anke

LyonelB hat gesagt…

Liebe Martina,
Dein Igelblock ist toll geworden und sieht so richtig frühlingsfrisch aus. Mir ist es diesen Monat auch passiert, dass ich ein Stück Stoff falsch herum angenäht habe, aber meines war im fertigen Block so klein, dass beim besten Willen nicht mehr zu erkennen war, welche Stoffseite sichtbar ist. Du hast mit den gestickten Blumen eine vortreffliche Lösung gefunden und wenn Du nicht darauf hinweist, sieht man es nicht.
LG Viola

Utili hat gesagt…

So ein schöner süßer Igel, da kommen die Frühlingsgefühle auf.

Liebe Grüße
Uta

Cattinka hat gesagt…

Das hast Du mit der Stickerei prima gelöst, und bald werden wir in der Natur auch wieder richtige Igel sehen wenn es so warm bleibt.
LG
KATRIN W.

Klaudia hat gesagt…

Der kleine Igel ist sehr schön geworden...und du hast eine super Lösung gefunden.

○☆♡☆○ HG Klaudia ○☆♡☆○

Nähwienix hat gesagt…

Liebe Martina,
da wartete man ja geradezu auf den Frühling, wenn man deinen kleinen neugierigen Igel sieht.Einfach toll.
LG Gaby

Sandra hat gesagt…

Supersüßer Igel und toll, wie Du ihm die Blümchen direkt vor die Nase gesetzt hast :-) Da hat er sich bestimmt gefreut! Klasse Idee, gut, dass Du Dir so zu helfen wusstest. Denn diese Auftrennerei beim PP geht ja echt an die Nerven...
LG, Sandra

Valomea hat gesagt…

Oh, das habe ich auch schon fertig gekriegt! Bei den blassblauen Himmelteilen ist man da auch permanent gefährdet :-)
Aber mit dem Blütenzauber hast Du das gut hinbekommen.
LG
Valoema

Alexandra Jungen hat gesagt…

Hallo Martina,
ich finde den Igel sehr schön. Wenn Du nicht auf die Stelle hingewiesen hättest würde man denken, dass dies so bewusst gemacht ist mit den Blümchen. Es schaut aus, als würde der Igel dran schnuppern.
LG
Alexandra

Rosa hat gesagt…

Love your block and fabrics choice.You got the Spring!!

Petras Kramkiste hat gesagt…

Hallo Martina,

der Block sieht wunderschön und wegen der (Extra) Blumen auch sehr einzigartig aus.

liebe Grüße Petra

Mariebar hat gesagt…

einen wunderschönen Igel hast du da genäht ,lg Marita

Petruschka hat gesagt…

Der kleine Igel ist zauberhaft, so süß und knuffig.

LG, Petruschka

ComputerElke. hat gesagt…

Hallo Martina, süß ist Dein Igel geworden. Stoff verkehrt ? - macht nichts, da sind wir doch kreativ ;-)))

Liebe Grüße Elke

Deborah @Patchwork Atelier hat gesagt…

WOW Martina, Dein Block ist einfach SUPERSÜSS
geworden!
Herzliche Grüsse vom Gardasee
Deborah

Angi hat gesagt…

Hallo Martina,

soooo süüüß, dein Igelchen....gefällt mir unheimlich gut!!

Liebe Grüße
Angi

Veri M-C hat gesagt…

ein niedlicher kleiner Kerl und der Punktestoff war eine gute Wahl für sein stachliges Kleidchen :-)
lg Veri