Sonntag, 16. März 2014

meine Phoebe-Tasche / my phoebe bag

Diese schulfreien Tage scheinen Taschentage geworden zu sein. Nach den Buegeltaeschchen in meinen letzten zwei Berichten ist nun auch eine Schultertasche entstanden.
 Schon laenger hatte ich mir das freie Muster der Phoebe Tasche von Rebeka abgespeichert und jetzt freu ich mich riesig ueber das Endprodukt. Das Muster ist einfach und verstaendlich und hat super zusammengepasst.
These school free days seemed to be bag days.  After the framebags you have seen in my two last posts I also have made a shoulder bag. 
Already quite a while ago I have saved the free Phoebe bag pattern from Rebeka and now I am really happy about the final product. The pattern is easy to understand, simple to sew and turned out perfect.
Den tollen Stoff habe ich vor einer Weile von Katharina geschenkt bekommen und letztes Jahr daraus schon eine Tammybag genaeht. Es hat jetzt gerade noch gereicht fuer diese Tasche und ich bin begeistert.
The great fabric I got as a gift a while ago by Katharina and last year I already sewed a Tammybag. It has just been enough for this bag too and I am thrilled.

Da ich meine Taschen gerne quer ueber den Koerper trage, habe ich statt des kurzen Traegers im Original einen doppelt so langen genaeht. Perfekt nach meinem Geschmack.
Bestimmt werde ich bei Gelegenheit wieder eine solche Tasche naehen. 
Since I like to wear my bags cross body, I have sewn my strap twice as long instead of the short strap  in the original pattern. Perfect to my taste.
Definitely I will be sewing such a bag again.
                               Hugs, Martina

Kommentare:

Nadelwerke hat gesagt…

Deine Phoebe Gefällt mir!

Oops-Lah hat gesagt…

Sehr schoen; habe mir gleich die Seite mit dem Muster vermerkt. LG Vreni x

sigisart hat gesagt…

Liebe Martina,
eine sehr hübsche Tasche und ein schöner Stoff. Viel Freude beim Ausführen.
L.G.
sigisart

ukcitycrafter hat gesagt…

Your bag is lovely, great fabric too.

ukcitycrafter@live.co.uk