Mittwoch, 16. September 2015

auf neuen Wegen... on new paths...

...könnte man so sagen. Ich habe nämlich einen zweiten Blog!!!
Schon länger schwebte mir diese Idee im Kopf. Denn dies hier ist nämlich ganz schlicht mein Handarbeitsblog.
Aber eigentlich wollte ich immer mal gerne so wie ein virtuelles Tagebuch schreiben mit Dingen, die mir wichtig sind, die mich stark bewegen, herausfordern, verändern, umhauen.... Naja so ungefähr. Und vielleicht liest ja mal jemand mit und wird selber ermutigt und herausgefordert in seinem eigenen Alltag. Dann wär das natürlich das Tüpfelchen auf dem i. Und vielleicht lesen es mal meine Kinder wenn ich nicht mehr bin? Das find ich auch einen schönen Gedanken...ihr seht, es ist gut dass es einen zweiten Blog gibt, damit ihr das nämlich nur dann lesen müsst, wenn ihr wirklich wollt und nicht, weil ich es hier hineinpacke, lol!
 ... one might say so because - I have a second blog. For a longer time this idea was buzzing around in my head. Because ,this here is in fact quite simply my handwork blog. But I really wanted to write soething like a virtual diary where I can write things that are important to me, move me greatly, challenge me , change  me , knock me down .... Well thereabouts. And maybe someone will read along ,and  will be encouraged and challenged in his own life. Then of course this would be the icing on the cake. And maybe my children will read it once when I am not here anymore? I find that quite a nice thought ... you see, it's good that there is a second blog, so that you can read along, if you really want to and not because I pack these things in here, lol!

Ein bisschen werden die Blogs trotzdem miteinander verknüpft sein, nämlich durch das Kreative. Als ich eine Woche im Spital lag hatte ich viel Zeit um mein Leben zu überdenken. Und das verändert nun langsam mein Denken und Handeln. So habe ich begonnen meine Gedanken auch kreativ aufs Papier zu zeichnen, das wird dann drüben zu sehen sein. Und hoffentlich immer mehr, werden diese Zeichnungen auch mit Nadel und Faden gezeichnet und den Weg in diesen Blog finden. Darauf freue ich mich sehr!
My two blogs will still be linked a little bit, namely through the creative side. When I was in hospital for one week I had a lot of time to rethink my life. And that slowly changes now my thoughts and actions. So I started  also to draw creatively my thoughts on paper, which will be shown over there. And hopefully more and more, these drawings will be painted also with needle and thread and find their way into this blog. I am really looking forward to this!

Und jetzt zeige ich euch mein erstes Werk. Wie es zum Stickbild kam, das eben könnt ihr ,wenn ihr wollt, auf meinem anderen Blog lesen!
And now  I'll show you my first piece. How I came up with the stitchery, that is what you could read on my other blog, if you like!
you are my beloved daughter - your Lord and your God!
 Das Muster für die Mappe ist von Aneela Hoey. Ich wollte unbedingt eine grosse Mappe um mein grosses Notizbuch und meine Stifte schön einzupacken,lol!Es ist perfekt dafür!
The pattern for the journal cover is from Aneela Hoey. I really wanted a big one to wrap nicely my journal and pencils, lol! It is just perfect!

 
Leider hat es nicht geklapp eine snaply Knopf anzubringen, dafür sind die Lagen doch etwas zu dick und ich muss mich auf die Suche nach einem stärkeren Druckknopf machen!
Sadly it didn't work to apply a snaply button as the layers are a bit to thick. So I'll have to look out for a stronger push-button!
                                                         Hugs, Martina

Kommentare:

Rosa hat gesagt…

Great job.It`s just beautiful!

Christine Barnsley hat gesagt…

Love your new journal cover... the stitchery is so pretty! Nice idea about the second blog... I hope you will also write there in English.... it makes it easier than trying to google translate which I think has many errors! Hugs Christine x

StrickRatte hat gesagt…

Ein sehr schönes Stickbild hast du für deine Mappe.
LG Hannelore

Mdm Samm hat gesagt…

it is a perfect journal cover...I too have a journal, you have inspired me x

Dawn hat gesagt…

Hope you are feeling a lot better now - love the journal cover and another blog is a lovely idea to leave for the children to read sometime when they are less busy.

Heike hat gesagt…

Schöne Stickarbeit und ein schönes Werk.
Werde mich mal auf deinem anderen Blog umsehen.
Viele Grüße
Heike

Flickenstichlerin hat gesagt…

Liebe Martina,
gute Idee mit deinem 2. Blog, wünsch Dir viel Erfolg und natürlich Freude beim Schreiben.
Der Umschlag sieht wunderbar aus.
Liebe Grüßle,
Sylvia