Freitag, 3. Juni 2016

relaxing with sewing...

Ich weiss nicht wie es euch geht, aber oft nähe ich um abschalten zu können. Und wenn ich dann, wie gestern und heute, mal etwas mehr Zeit dafür finde, dann geniesse ich das sehr.
I do not know about you, but I often sew to calm down. And if I am able to take a bit more time than usual, like yesterday and today, I enjoy it very much.
Eigentlich wollte ich einfach diese Tasche ausprobieren, die ich hier im Video gesehen habe.
Actually I only wanted to try out this bag, which I saw in this video.
Es war super einfach und ich wollte schon lange diese schönen Resten vernähen! Der Reissverschluss ist ein bisschen wellig geworden, aber im Ganzen bin ich sehr zufrieden.
It was really easy and I was able to use those lovely scraps, which were waiting for it! The zipper got a bit weavy, but overall I am very happy with it.
In der Restekiste tauchten dabei zwei Stöffchen auf, die ich auch gleich noch vernähen "musste".
In my scrap box I also found two fabrics which I just "had to" use.  
Beide find ich wirklich gelungen und nun bin ich so richtig entspannt, grins!
I love both very much and now I am really relaxed, lol!
               Have a wonderful weekend, hugs Martina

Kommentare:

Ucki hat gesagt…

Liebe Martina,
Das Erste Täschchen gefällt mit besonders gut, danke für den Link!
Der Stoff ist auch toll!
Liebe Grüße
Ucki

margaret hat gesagt…

like you I find stitching is a relaxing thing to do except when things go wrong. You have made 3 very nice bags/pouches here such good scrap busters and practical too

sigisart hat gesagt…

Liebe Martina,
auch mir gefällt das oberste Täschchen besonders gut und ich finde toll, was du aus deiner Restekisten zauberst. Und auch mir geht es wie dir: nähen entspannt eindeutig!
L.G. und ein schönes WE.
sigisart

StrickRatte hat gesagt…

Liebe Martina,
du warst sehr fleißig und hast ganz tolle Täschchen genäht.
Liebe Grüße
Hannelore

Kunzfrau hat gesagt…

Ja für mich ist das auch Entspannung! Und schön sind deine Täschchenergebnisse!

Gruß Marion

Klaudia hat gesagt…

Hallo Martina,

alle drei Taschen sind toll und gefallen mir...ich finde es auch herrlich entspannend, einfach mal drauf loszunähen....oder einfach nur Restchen zu verarbeiten.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, wünscht dir
Klaudia

Oops-Lah hat gesagt…

Tolle Taschen hast du dir genäht und du hast dich erst noch dabei entspannen können. Das ist doch ein tolles Resultat, oder nicht!!! Ich habe mir das Video vom FatQuarter Shop auch angeschaut und war überrascht, wie einfach es ist. Nur für was braucht man so eine Tasche/Mappe?
Liebe Gruesse
Vreni

Christine Barnsley hat gesagt…

Beautiful bags Martina.... I think I may have to try the one shown the in video.... a great way to use up some scraps! Have a lovely weekend too! Christine x

Mdm Samm hat gesagt…

Ohhh Martina, you have mastered zipper pouches...very lovely ....itsn't it wonderful what we can do with a bit of fabric, thread and zippers. x

Sandra die Puppenhexe hat gesagt…

Liebe Martina,
alle drei Taschen sind klasse besonders freut mich das du dich dabei so wunderbar entspannen konntest. Bei mir geht das manchmal auch wunderbar ein andermal wieder klappt es so gar nicht mich dabei zu entspannen. Ist ganz unterschiedlich aber die Freude wenn etwas neues entstanden ist bleibt immer.
Grüß dich ganz herzlich
Sandra

desertskyquilts hat gesagt…

I don't think bags would reduce my stress at all. =) But yours are gorgeous!

Alycia hat gesagt…

Those are adorable. And yes - there are times that the sewing just soothes all sorts of things away ;-)

Cattinka hat gesagt…

Vergisst Du beim Nähen auch die Zeit und alles um Dich herum? Das nenn ich Entspannung pur.
Schöne Sachen sind entstanden!
LG
KATRIN W.

Sandra Walker hat gesagt…

Adorable bags, wow! Great job and fabrics.

La tassa torta hat gesagt…

Ich liebe die dritte Tasche... dieser Stoffe ist sehr schön!!! Freundliche Grüsse; Ariadna.